|

Automated Infrastructure Management | PM Patchkabel

PM Patchkabel mit integrierten RFID Tags ermöglichen die permanente, kontaktlose Überwachung aller Ports in einem „intelligenten“ Patchfeld. Für die eindeutige Identifizierung wird ein RFID-Tag in einem Träger an den Steckern montiert und werkseitig mit den wichtigsten Informationen beschrieben. Das aktive Erfassen und Übermitteln der Informationen erfolgt über die PM Sensorleiste an den PM Panels.

alle
alle
alle
Zurücksetzen
× Haben Sie Fragen?