|

Automated Infrastructure Management | PM Controller

Der Patch Mangement Controller dient als zentrale Kommunikationsschnittstelle. Er verfügt über eine integrierte Datenbank, ein webbasiertes Konfigurationstool und dient als Gateway zwischen Sensorleiste und der PM Software. Über einen PM Controller können bis zu 80 Sensorleisten verbunden und gleichzeitig verschiedene Applikationen über diverse I/O-Schnittstellen integriert werden.

Zurücksetzen
× Haben Sie Fragen?